Navigation überspringen

Das Berufliche Gymnasium

An den Beruflichen Gymnasien wird Ihnen ein Weg eröffnet, der das Abitur mit beruflichen Qualifikationen verbindet. So vielfältig die Wege zum Abitur auch sind, eines haben sie gemeinsam: Die berufliche Handlungsfähigkeit wird entscheidend gefördert.

In zahlreichen Bildungsgängen können Sie sich sogar doppelt qualifizieren und neben dem Abitur auch einen Berufsabschluss nach Landesrecht erwerben. Ob Sie Ihren Weg nach dem Schulabschluss an einer Hochschule oder im Rahmen einer qualifizierten Berufsausbildung fortsetzen, bleibt Ihrer Entscheidung überlassen. Eines aber ist gewiss: Die Beruflichen Gymnasien werden Sie sowohl für ein Hochschulstudium als auch für anderweitige Berufsausbildung bestens qualifizieren.

Einen ersten Einblick vermittelt Ihnen folgendes Video: